cdc w9KEokhajKw-unsplashS

Corona Impfungen

Liebe Patientinnen und Patienten (und solche, die es werden wollen…)!

In Berlin hat die Senatsverwaltung für Gesundheit die Organisation der Impfungen an die Kassenärztliche Vereinigung Berlin übertragen.
Hierbei sind zunächst alle Privatpatienten (wie auch privat niedergelassene Ärzte...) auf der Strecke geblieben.
Sollten Sie also altersbedingt oder wegen spezieller Erkrankungen einen Anspruch auf eine Priorisierung haben und immer noch keinen Impfcode erhalten haben, müssen Sie diesen bei der Senatsverwaltung telefonisch anfordern (030 – 90 28 22 00).

Bislang sind alle Privatpraxen in Berlin von der Impstoffvergabe ausgeschlossen und kurzfristig ist hier auch keine Änderung zu erwarten. Es werden auch nicht alle Kassenpraxen mit Impfstoff beliefert.

Weitere und manchmal auch aktuelle Infomationen finden Sie irdenwo, irgenwie, irgendwann auch auf den Websites der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin KVB und der Senatsverwaltung für Gesundheit.

Viele Grüße
Thomas Ross

Photos und Abbildungen auf dieser Seite:
Impfstoff: Spencer Davis@Unsplash